Lassen Sie ihr Dach sparen!

Sichern Sie sich jährliche Einnahmen, indem Sie Ihr Dach vermieten!

Solar- oder sogenannte Photovoltaik-Anlagen gehören heute zu der innovativsten und umweltfreundlichsten Art der Energieversorgung. Immer mehr Unternehmen beschäftigen sich mit der Verbesserung solcher Anlagen und suchen Flächen, auf denen sie diese installieren können. Hierzu suchen Sie Besitzer von Häusern und anderen Immoblilien, die dafür ihre Dächer zur Verfügung stellen.

Die Solar-Firmen pachten für einen festgelegten Zeitraum die Dachfläche. Der Besitzer der entsprechenden Immobilie erhält völlig ohne Risiko und ganz ohne eigene Investitionen eine jährliche Pacht.

Die Montage der Anlage erfolgt durch die Vermietfirmen. Sie schicken ihr eigenes Personal, das die Solarzellen fachmännisch installiert und regelmäßig inspiziert.

Egal, ob ei Holzhäusern, bei einem Massivhaus oder Fertighaus – bereits wenn man die Idee zum Haus bauen hat, kann man diese Art des Einkommens bei der Finanzplanung berücksichtigen, wenn man rechtzeitig Erkundigungen einzieht, ob eine Dachflächenvermietung für einen Solarinvestor interessant sein kann.

Denn als Besitzer einer Dachfläche können Sie so jährlich Einnahmen tätigen, ohne jedoch ihr Budget bei der Planung erhöhen zu müssen.

Ein Vergleich im Internet lohnt sich. Einige Firmen mieten nur grosse Dachflächen ab 500 m² an, es gibt aber auch Solarfirmen, die schon bei kleineren Dachflächen tätig werden. Die Firmen bevorzugen Häuser im Süden, aber es gibt auch welche, die überall in Deutschland Dachflächen suchen.

Comments are closed.